Kreisanzeiger

Kreisanzeiger – Lokales – Sonntag * 12. Dezember 2010 * Seite 5

Zauberhafte Zeit
Friedewalder Magier feiert 30 Jahre Bühne

 Friedewald. Zauberhaft- das war es, als Ronald Granrath zu Besuch in der KA-Redaktion war. Vor den Augen der Mitarbeiter zeigte der Magier seine erstaunlichen Zaubertricks. Anlass für diesen Besuch des 66-Jährigen war sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Seit 1980 ist Granrath ein anerkannter Profi.

„Zauberer zu werden war gar nicht so leicht“, erzählt der gebürtige Thüringer. Er ist in der Zauberwelt unter dem Namen RINALDO bekannt. In der ehemaligen DDR musste der Diplom-Ingenieur vor der ´Bezirkskommission für Unterhaltungskunst´ seine ´Zauber-Prüfung´ ablegen Diese meisterte er mit Bravour. Granrath hängte darauf seinen Job als Schichtleiter in der mikroelektronischen Fertigung an den Nagel und machte sein Hobby zum Beruf. „Angst, dass aus mir nichts wird, hatte ich nie. Ich habe schon immer auf perfekte Tricks gesetzt. Manchmal dauert es zwei Jahre, bis alles stimmt“, erklärt Granrath und lächelt verschmitzt.

 

Seit 1985 arbeitet er mit seiner Ehefrau Marietta zusammen. Auch sie ist Profi-Magierin und befasst sich mit Mentalmagie. Und wie könnte es anders sein: die beiden haben sich über das Zaubern kennen gelernt. “Sie hat damals einen Bühnenpartner gesucht. Eigentlich wollte ich gar nicht, dann habe ich es mir aber doch anders überlegt“, lacht Granrath. Seit 15 Jahren leben die beiden in Friedewald.

Mittlerweile ist das Duo sehr gefragt. Sie treten unter anderem auf Hochzeiten, Geburtstagen und Firmenjubiläen auf. Auf die Frage, wer denn die prominentesten  Zuschauer waren, antwortet Granrath: “Natürlich die Kinder!“ Und dann erzählt er noch stolz, dass auch seine 12-jährige Enkeltochter schon mit dem Zaubern angefangen hat. Vielleicht schlüpft sie in die Fußstapfen des talentierten Großvaters. Der hat in der vierten Klasse zum ersten Mal auf einer Bühne seine Tricks präsentiert.

 

Bei Interesse: Ronald Granrath; Telefon: 06674 / 8946, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© 2006 - Die Granrath's